Klaus Schleusener - Facharzt für Allgemeinmedizin Klaus Schleusener - FA Allgemeinmedizin
Alternative Medizin Alternative Medizin
Akupunktur - Homöopathie - Augenakupunktur Akupunktur - Homöopathie
+49 (0)7242-93 47 0
Menu

Angstzustände – Angststörungen

Angstzustände gehören mit den Depressionen zu den häufigsten psychischen Beschwerden. Ca 1-10% der Menschen leiden an Ängsten.  Dabei sind Phobien, also eine Angst vor Tieren, engen Räumen(Klaustrophobie), freien Plätzen(Agoraphobie), Gewitter etc., am häufigsten.

Angst auf Englisch: anxiety, fear(eher Furcht vor etwas Konkretem), anguish(Qual, Kummer, Angst), fright(eher Schrecken), worry(eher Sorge).
Ängste sind ja eigentlich eine völlig normale und sinnvolle Schutzreaktion unseres Organismus und erinnert uns daran, nicht allzu risikobereit zu sein. »Angst rettet Leben.«
Wenn die Angst aber ständig da ist, man Angst vor der Angst hat, oder sich auch nicht mehr unter Menschen traut, dann ist das eindeutig zuviel. Angst kann den betroffenen Menschen  an seiner freien Entfaltung hindern, z.B. wenn jemand an ausgeprägter Prüfungsangst leidet, und er deshalb keinen Abschluss machen kann. Angst kann aber auch ein normales Leben unmöglich machen, wenn man sich z.B. jahrelang nicht mehr aus dem Haus traut.

Symptome einer Angststörung

Herzklopfen, Zittern, Schweißausbrüche, Kontrollverlust, Atemnot, Engegefühl in der Brust sind häufige Beschwerden bei einer Angststörung.

Manchmal sind die Symptome eher leicht ausgeprägt, manchmal sind es richtige Panikattacken.

Aus dieser Symptomenliste ergibt sich die Notwendigkeit, die Beschwerden auch schulmedizinisch abzuklären. Vor einer Psychotherapie und vor einer alternativmedizinischen Therapie. Denn Atemnot und Herzenge können auch von einer Herzerkrankung herrühren.

Welche Hilfe gibt es?

  • Psychotherapeutische Methoden, und hier vor allem die Verhaltenstherapie bieten sich an. Die Idee ist, zu erfahren, dass die Angst in einer bestimmten Situation unbegründet ist.
  • Bestimmte Antidepressiva haben sich bei Angsterkrankungen ebenfalls bewährt. Die Medikamente wirken nicht nur antidepressiv, sondern auch angstlösend. Wobei eine generalisierte Angsterkrankung auch häufig mit einer Depression zusammen auftritt.

Therapiemöglichkeiten in meiner Praxis in Karlsruhe

In meiner Praxis biete ich mehrere Therapienmethoden zur Behandlung von Menschen mit einer Angsterkrankung an. Mir geht es dabei weniger um »Wegmachen der Angst« sondern um eine Besserung des Gesamtbefindens. Eine Angsterkrankung fällt ja nicht vom Himmel, sondern hat eine Ursache. Die alte Frage: »Warum hat dieser Mensch Angst?«

  • Eine klassisch homöopathische Behandlung oder eine konstitutionelle Akupunkturbehandlung bieten sich im Allgemeinen als Erstes an. Vor allem, wenn noch weitere, auch körperliche Erkrankungen, vorhanden sind. Welche Behandlung für Sie eher in Frage kommt, besprechen wir im Vorgespräch miteinander.

Manchmal sprechen Menschen z.B. auch nicht so gut auf eine homöopathische Behandlung an, dafür aber auf Akupunktur. Oder umgekehrt.

  • Die Klopfakupunktur(EDxTM™ nach Gallo, Energy tapping) und die Hypnotherapie sind ebenfalls wirkungsvolle Therapien bei Angsterkrankungen.

Panikstörungen, ausser leichten Formen, kann ich in meiner Praxis leider nicht behandeln.


Klaus Schleusener Facharzt für Allgemeinmedizin Alternative Medizin Akupunkteur - Homöopath Augenakupunkteur

Akupunktur in Karlsruhe

Als Arzt für Allgemeinmedizin habe ich lange Erfahrung mit der Schulmedizin und psychosomatischer Medizin. Darüber hinaus bilde ich mich seit über 20 Jahren intensiv in verschiedenen Akupunkturmethoden, traditioneller chinesischer Medizin (TCM), klassischer Homöopathie und Naturheilkunde weiter.

Alternative Medizin Schleusener
Klaus Schleusener
Facharzt für Allgemeinmedizin
Zusatzbezeichnung Homöopathie, Naturheilkunde
Meister der Akupunktur (daegfa)
Schwerpunkt der Praxistätigkeit: Akupunktur - Augenakupunktur nach Boel - TCM - Homöopathie - Raucherentwöhnung

Angestellter Arzt
Praxis Kappler

Hans-Thoma-Str. 1
76287 Rheinstetten

+49 (0)7242-93 47 0

So erreichen Sie mich

Infogespräche am besten vormittags
Montag bis Freitag 7 bis 12Uhr
Nach tel. Vereinbarung

Öffnungszeiten der Praxis Kappler


Rechtlicher Hinweis: Die Informationen ersetzen nicht den Arztbesuch und stellen keine Aufforderung oder Anleitung zur Selbsttherapie dar. Naturheilkunde, Akupunktur und Homöopathie sind schulmedizinisch nicht anerkannt und entsprechen nicht der leitliniengerechten Medizin. Ich übernehme keine Haftung für die Informationen in diesem Artikel.

Karlsruhe - Ettlingen - Stutensee - Rastatt - Ettlingenweier - Karlsbad - Bruchsal - Pforzheim - Rheinstetten - Durmersheim - Bietigheim - Eggenstein - Kandel - Wörth am Rhein - Durlach - Pfinztal - Laudau - Germersheim - Speyer - Walldorf - Wiesloch - Kehl - Bühl - Offenburg - Achern-Baden - Württemberg - Baden-Baden - Stuttgart - Sinsheim - Leonberg - Esslingen