Klaus Schleusener - Facharzt für Allgemeinmedizin Klaus Schleusener - FA Allgemeinmedizin
Alternative Medizin Alternative Medizin
Akupunktur - Homöopathie - Augenakupunktur Akupunktur - Homöopathie
Praxis Kappler
Hans-Thoma-Strasse 1
76287 Rheinstetten
+49 (0)7242-93 47 0
Menu

Augenakupunktur als Alternative bei trockener Makuladegeneration

Die altersbedingte Makuladegeneration(AMD) kommt mit zunehmendem Alter öfter vor. Sie ist eine chronische Erkrankung, die sich in der trockenen Form meist langsam und über viele Jahre entwickelt. Nichtsdestotrotz kann sie zu einer speziellen Form der Erblindung führen. Auch kann sie, in ca. 15% der Fälle, in die feuchte Form der Makuladegeneration übergehen, die durch Einblutungen und Wassereinlagerungen in die Hornhaut rasch zu einer Sehverschlechterung und auch zur Erblindung führen kann.

In den letzten Jahrzehnten scheint die Zahl der Menschen mit Makuladegeneration zuzunehmen. Ebenso scheinen auch immer jüngere Menschen diese Erkrankung zu bekommen.

Als Therapie stehen bei der trockenen Form der altersbedingten Makuladegeneration derzeit hauptsächlich die Gabe von bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen zur Verfügung. (Siehe Lutega-Studie, AREDS-Studie).

Alternativ bzw. ergänzend dazu kann eine Behandlung der trockenen Makuladegeneration mit naturheilkundlichen Methoden und besonders mit der sog. Augenakupunktur Erfolg versprechen.

Aus naturheilkundlicher Sicht ist auch bei einer (chronischen) Augenerkrankung immer der ganze Mensch zu behandeln. Die alleinige lokale Behandlung des Auges führt aus dieser Sicht auf längere Sicht nicht zu einem befriedigenden Erfolg.

Alternative Ansätze zur Therapie der Makuladegeneration

  • Augenakupunktur nach Boel
  • Naturheilkundliche Ansätze
  • Klassische Homöopathie: ist als konstitutionelle Therapie bei chronischen Erkrankungen nach meiner Ansicht eine gute Wahl.

Akupunktur und die anderen naturheilkundlichen Ansätze lassen sich gewinnbringend zusammen anwenden. Sie ergänzen sich.

 Weitere Informationen


Ich berate Sie gerne!

In meiner Praxis in Karlsruhe berate ich Sie bei chronischen Augen-Erkrankungen wie z.B. der altersbedingten Makuladegeneration aus naturheilkundlicher Sicht. Dabei kann eine naturheilkundlich orientierte Behandlung natürlich die augenärztliche Therapie und Diagnostik nicht ersetzen.

Ich kann Ihnen als Akupunkteur eine differenzierte Akupunktur aus mehreren Akupunktursystemen, speziell die Augenakupunktur nach Boel, und als Homöopath eine Klassische Homöopathische Behandlung anbieten. Das Ziel kann dabei, neben einer Beschwerdelinderung, auch eine Verbesserung Ihres Allgemeinbefindes sein. Auch zur Einnahme von pflanzlichen Stoffen wie der Cucuma oder auch zur Therapie mit Omega-3-Fetten kann ich Sie gerne beraten.

Sie finden mich im Süden von Karlsruhe, in Beiertheim-Bulach. Bitte haben Sie Verständnis, dass in meiner Praxis die Kosten nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden.

Informationen zu meiner Person finden Sie unter: Über mich.